Mehr Informationen

Pressebericht (PDF)

Weil jeder ein passendes Zuhause braucht.

Das Leuchtet jedem ein.

Kreisbau-Mieter sparen 26.000 Euro Nebenkosten

Wir investiert über 50.000 Euro in LED-Birnen

Über 100.000 Kilowattstunden Strom im Jahr sparen
unsere Mieter künftig ein. Und das, ohne das sie etwas
dafür tun müssen, denn das erledigen wir für sie.

Im Herbst 2013 tauschten wir in allen 355 Wohnge-
bäuden Glühbirnen gegen moderne LEDs aus. Bei
einem Strompreis von 26 Cent pro Kilowattstunde
sinken die Nebenkosten dadurch um rund 26.000
Euro im Jahr.

3.700 LED-Birnen haben wir schon vorrätig, in den
ersten Häusern wurden die alten energiefressenden
Glühbirnen in den Allgemeinräumen wie Treppen-
häusern, Untergeschossfluren, Technikräumen,
Wasch-, Trocken- und Fahrradabstellräumen sowie 
bei der Außenbeleuchtung der Gebäude auch bereits
ausgetauscht.

Wir sparen nun 100.000 Kilowattstunden Strom im Jahr für Sie ein.

Und zwar indem wir in allen unseren 355 Wohngebäuden Glühbirnen gegen moderne
LEDs austauschen. Bei einem Strompreis von 26 Cent pro Kilowattstundesinken die
Nebenkosten dadurch um rund 26.000 Euro im Jahr.